Serbia Open 2015

Das von Landestrainer Özer Gülec betreute Nachwuchsteam konnte bei den „Serbia Open 2015“ unter 1400 Teilnehmern  kräftig mitmischen. Weiterlesen

Advertisements

6th CISM World Games in Mungyeong / Korea

Der erste Wettkampftag beschert dem deutschen CISM Team 2 mal Edelmetall.

MIt einem Sieg über den Welt- u. Europameister zieht Volker Wodzich ins Finale ein. Im Finale unterliegt er dem Iraner Mardani Sajjad. Somit erreicht Volker die Silbermedaille.

Katharina Weiss unterliegt im Auftaktkampf gegen die Vizeweltmeisterin Epangue Gwladys 1-6.  Über die  Trotzrunde erkämpft sich Katharina die Bronzemedaille.

Roxana Nothaft unterliegt gegen Liborio Floriane aus Frankreich 0-7. Roxana Nothaft, die noch die Trostrunde erreichen konnte muss sich in der Trostrunde gegen Fu Yu aus China geschlagen geben.

Sergej Kolb unterliegt knapp gegen  Khan Abrar 15-16.

Sezgin Abdullatif unterliegt gegen Dias Alves Guilherme 6 – 17. In der Trostrunde unterliegt Abdullatif Briki Ouahid 0-11.

Herzlichen Glückwunsch zu den gewonnen Medaillen.

CISM 2015 CISM Team 2015

Behinderten-Weltspiele in Sochi/Russland

Bei den vom internationalen Rollstuhlfahrer- und Amputierten-Sportverband IWAS (International Wheelchair and Amputee Sports Federation) veranstalteten Behinderten-Weltspielen, bei denen körperbehinderte Sportler in sechs verschiedenen Sportarten antreten, wurden am gestrigen Donnerstag die Taekwondo-Wettkämpfe in 16 der insgesamt 32 Behinderungs- und Gewichtsklassen ausgetragen.

Der Nürnberger Haşim Çelik (KSC Leopard Nürnberg), Weltmeister 2013 und Europameister 2015, der für das türkische Nationalteam in der Behinderungsklasse K44 („Amputationen“ am Handgelenk) antritt, konnte sich in der Gewichtsklasse -75 kg eine Bronzemedaille erkämpfen.

Herzlichen Glückwunsch an Haşim zu seiner ersten Medaille bei einem Multisport-Event!

Text: Alfred Castano

Hasim Celik IWS 2015